Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weihnachtskonzert 2021 „Musikalische Köstlichkeiten“

11. Dezember 2021 von17:00 - 19:00

€13

Leider: Abgesagt! 2G-Plus-Regel ist nicht realisierbar. Posaune liegt auf langer Tafel

Für unser Weihnachtskonzert; unser erstes Sinfoniekonzert seit Ausbruch der Corona-Pandemie, hat unser künstlerischer Leiter Herr Weske die schönsten Melodien verschiedenster Komponisten herausgesucht. Beim Proben hatten wir viel Freude, so z.B. verzaubert uns die

Melodie in F von Anton Rubinstein, der dieses Klavierstück im Alter von 23 Jahren komponierte. Rubinstein gründete 1859 in St. Petersburg die „Russische Musikalische Gesellschaft“ und 1862 das erste russische Konservatorium. Peter Tschaikowsky, Sergej Prokofjew, Dimitrij Schostakowitsch und Anna Netrebko z.B. studierten hier, Benannt ist das Konservatorium jedoch nach Rubinsteins Schüler Nikolaj Rimski-Korsakows.

Der Walzer“Gold und Silber“ des österreichischen Komponisten ungarischer Herkunft Franz Lehar wird uns mit seiner Leichtigkeit berauschen.

Das Ballett „Die Geschöpfe des Prometheus“ von Ludwig von Beethoven wurde 1801 am Hofburgtheater Wien uraufgeführt. Dem adligen Zuschauer Karl von Zinzendorf war es zu modern. Er schrieb in sein Tagebuch: „Das neue Ballett Die Geschöpfe des Prometheus ist eigentümlich. Die Musik von Beethoven gefiel mir nicht sehr…“. Uns aber gefällt sie sehr und deshalb spielen wir für sie daraus die Pastorale, ein musikalisches Singspiel, das Stoffe aus dem idealisierten Hirtenleben zum Thema hat.

Das „Te Deum“ von François-Joseph Gossec entstand 1779 aus Anlass der Schwangerschaft von Marie Antoinette für Salonorchester.  Wir spielen daraus die Gavotte in D-Dur. 1734 als Sohn eines Bauern geboren, kam François-Joseph Gossec im Alter von 6 Jahren als Chorknabe an die Stiftskirche von Walcourt. Damit begann sein Weg zum offiziellen Komponisten der Republik Frankreich. Mit seinen Revolutionsmusiken trat er ins Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit

Wenn Sie neugierig geworden sind, schauen Sie doch mal wieder hier herein. Wir bereiten weitere musikalische Köstlichkeiten für Sie vor und hoffen, dass wir sie Ihnen am 11. 12. 2021 präsentieren können.

Details

Datum:
11. Dezember 2021
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
€13

Veranstalter

Sinfonieorchester Carl Zeiss Jena e.V.
Webseite:
zeiss-orchester.de

Veranstaltungsort

Großer Saal, Volkshaus Jena
Carl-Zeiss-Platz 15
Jena, 07743 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
volkshaus-jena.de