DATENSCHUTZVERZEICHNIS

 

Arten der auf unserer Homepage verarbeiteten Daten:

– Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B. E-Mail- Adresse, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien der Besucher und Nutzer unserer Homepage

Besucher und Nutzer unseres Onlineangebotes sind Mitglieder, Ehrenmitglieder, Interessenten und Freunde unseres Vereins sowie Konzertbesucher.

Zweck der Verarbeitung von Daten

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte zum Zweck der Mitgliederwerbung und Besucherwerbung für Konzerte.
– Reichweitenmessung/Marketing

EU- Datenschutz- Grundverordnung

Unser Orchesterverein erhebt von seinen Mitspielern Name, Adresse, Telefonnummer, Eintrittsdatum, email, Adresse und Geburtstag. Dies geschieht freiwillig und ist dazu gedacht, die Erreichbarkeit für alle orchesterinternen Zwecke (Proben- und Konzertdurchführung) zu gewährleisten. Die Speicherung der Geburtstage und Eintrittsdaten ins Orchester dienen Gratulations- oder anderen Würdigungszwecken, wie z.B. bei Orchester- Jubiläen. Mit der Mitgliedschaft beginnt die Beitragspflicht und die gezahlten Beiträge werden tabellarisch erfassst und gespeichert. Wenn vom Mitglied nicht vorher verlangt, werden diese jeweils nach 5 Jahren gelöscht. Auch die von Mitgliedern gezahlten Versicherungsbeiträge (Instrumenten- Sammelversicherung) werden tabellarisch erfasst und gespeichert und wenn nicht vom Mitglied vorher verlangt, am Ende des Folgejahres gelöscht. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden die gespeicherten Beitragszahlungen und Kontaktdaten gelöscht, es sei denn, dass das ehemalige Mitglied ausdrücklich die weitere Aufbewahrung und Speicherung wünscht und/ oder wenn eine Ehrenmitgliedschaft ausgesprochen wird. Von unseren Aushilfen werden auf Wunsch neben Namen, email- Adresse und Tel.- Nummer auch Bankdaten gespeichert zum Zweck der Überweisung der vereinbarten Honorare. Dasselbe betrifft besonders mit dem Orchester verbundene Personen wie der künstlerische Leiteer, Freunde, Spender oder Sponsoren.

Zusammenfassung: Die gespeicherten o.g. Daten werden weder weitergegeben noch verkauft. Jeder „Betroffene“ kann jederzeit online oder in den Akten beim Stellv. Vorsitzenden bzw. Kassenwart Einsicht in die gespeicherten Daten nehmen und/ oder ihre Löschung verlangen. Jedes Mitglied, jede Aushilfe und jede anderweitig mit dem Orchester befasste Person hat jederzeit das Recht auf Auskunft , Berichtigen , Löschen oder Widerruf der von ihm gespeicherten Daten.
Verantwortlich: Astrid Lindner, Stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Tel. 0157/78310159, email: lifam@web.de.