Unser Weihnachtskonzert wird besonders festlich sein!

Am Samstag vor dem 4. Advent findet unser Weihnachtskonzert im Großen Saal des Jenaer Volkshauses statt. Die Proben haben begonnen.

Wir haben wieder ein besonders festliches Konzert mit einigen Höhepunkten für Sie zusammengestellt. Besonders erwähnenswert ist, dass wir die Enkelin unseres Dirigenten Roland Weske (sie ist 15 Jahre alt) als Solistin am Horn erleben werden.  Sie spielt mit uns zwei Sätze aus dem  Hornkonzert Es- Dur von W. A. Mozart. –  „Weihnachtspastorale“, „Legenden“, „Ein Weihnachtsfestival“ sind weitere Titel von Werken, die wir zur Aufführung bringen werden. Aufgelockert wird unser Programm von den Sängern des Taubacher Männerchors, welcher in diesem Jahr sein 50- jähriges Bestehen begeht. Wie wir dieses Jubiläum gemeinsam gestalten und was wir sonst noch für Überraschungen bereithalten, erleben Sie, wenn Sie am 22.12. 2018 ab 17 Uhr in das umgebaute Volkshaus mit seiner neuen Kelleretage kommen. Wir freuen uns auf Sie! Für die Gestaltung der Pause eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten:

Ob Foyer, Garderobe oder Keller – überall ist Flair für Begegnungen! Nach dem Umbau des Volkshauses gibt es mehr Raum und Zeit, die Pause zu gestalten und zu nutzen. Sie werden erstaunt und erfreut darüber sein!

https://www.jenakultur.de/de/einrichtungen/volkshaus_jena/605389